Männergesundheit – Furcht vor sexuellen Funktionsstörungen

  • 8 Jahren ago
  • 1174 Views
  • 1 0

Männer zeigen sich gern von ihrer besten Seite. Doch beim Thema Gesundheit hat es die männliche Bevölkerung auf dieser Welt wirklich schwer, auch wenn es mittlerweile ein breites Spektrum von Informationen zu Männergesundheit gibt.

Auch starke Männer werden krank

Männer schneiden leider im Bereich Gesundheit und Krankheit schlechter ab als Frauen. So gilt laut wissenschaftlichen Erkenntnissen:

  • Männer leiden doppelt so oft an einer chronischen Erkrankung
  • Männer sterben früher
  • Männer leiden häufiger unter Übergewicht als die Frauen

Neben einer verhältnismäßig ungesunden Lebensweise, ist die Männergesundheit auch durch unregelmäßige Teilnahme an wichtigen Vorsorgeuntersuchungen geprägt.

Furcht vor sexuellen Funktionsstörungen

Besonders befürchtet ein Mann im Laufe der Jahre, dass es im Bett nicht mehr so läuft wie er gern möchte. Probleme beim Sex wie vorzeitiger Samenerguss oder eine erektile Dysfunktion mindern die Lebensqualität des Mannes. Auch wenn die Partnerin Verständnis zeigt. Die geringe Leistungsfähigkeit im Schlafzimmer nagt permanent am Selbstbewusstsein eines Mannes.

Wenn Sie vereinzelt keine anständige Erektion bekommen oder ein vorzeitiger Samenerguss den Geschlechtsverkehr ziemlich schnell beendet, so ist das kein Drama und muss Sie nicht beunruhigen. Von einer erektilen Dysfunktion sprechen die Mediziner erst, wenn mindestens innerhalb eines halben Jahres mehr als 30-50 % der Beischlafversuche scheitern. Einem vorzeitigen Samenerguss liegt selten eine körperliche Ursache zugrunde. Neben dem Stress ist eher das Verlangen, es „perfekt machen“ zu wollen, die Ursache. Um sich aber nicht unnötig zu frustrieren, sollten Sie bei mehrfach auftretenden Problemen einen Urologen aufsuchen.

Vorsorgeuntersuchungen nicht versäumen

Nicht erst an die Männergesundheit im Alter von 50 Jahren denken! Haben Sie keine Angst, denn selbst wenn bei der Vorsorge eine Krankheit festgestellt werden sollte, so kann die frühzeitige Diagnose Ihr Leben retten. Einschränkungen im Sexualleben können auch auf andere Erkrankungen hinweisen. So können verstopfte Gefäße am ‚besten Stück‘ auf eine Herzkrankheit hinweisen, wodurch ein Schlaganfall oder Herzinfarkt ausgelöst werden kann.

Viele Informationen zu Männergesundheit gibt es im Internet zu finden. Sie erhalten gute Ratschläge und Tipps in allen Gesundheitsbereiche. Ein weiterer Vorteil besteht in der Anonymität. Sie können sich ganz diskret mit intimen Fragen zum Thema Sex beschäftigen, über die Sie im realen Leben eventuell gar nicht sprechen würden.

All Comments

  • Gut zu wissen, dass bei zukünftigen Röntgenaufnahmen die Linie zwischen dem Knochen und dem Implantat nicht mehr zu erkennen ist. Seit einiger Zeit überlege ich mir ein Zahnimplantat. Daher lese ich gerne zum Thema, um einen besseren Überblick über die Implantologie zu bekommen.

    Nora 31.03.2020 13:45 Antworten
  • Ich wusste nicht, dass es 3 Möglichkeiten bei Zahnimplantaten gibt. Ich möchte eine unangenehme Lücke schließen und überlege mir daher ein Zahnimplantat. Ich glaube, dass es in meinem Fall ein Spät-Implantat wäre!

    Nora 24.04.2020 13:31 Antworten
  • Danke, dass Sie erklärt haben, wie Zahnärzte am häufigsten mit Sofortimplantaten arbeiten. Meinem Vater fehlt seit einigen Monaten ein Zahn, und er würde gerne ein Zahnimplantat erhalten. Ich werde ihm helfen, so schnell wie möglich einen Zahnarzt zu finden, der mit Implantaten arbeiten kann.

    Joachim Hussing 12.05.2020 16:09 Antworten
  • Mein Onkel hat mich letztens zum Thema Zahnimplantat etwas gefragt, aber ich wusste darüber nichts. Deswegen bin ich echt froh, dass ich diesen Beitrag gefunden habe. Das ist interessant, wie die Zahnwurzel auch ersetzt werden muss, aber es ergibt viel Sinn. Nächstes Mal, wenn ich ihn sehe, kann ich ihm erzählen, was ich hier gelesen habe.

    Katherine Fischer 14.05.2020 22:47 Antworten
  • Danke für die Erklärung, dass Nasenpolypen mit einer Beeinträchtigung der Nasenatmung verbunden sind. Seit gestern habe ich einige Schwierigkeiten mit der Nasenatmung. Ich mache mir Sorgen, dass es ernst sein könnte, deshalb werde ich sofort einen Arzt aufsuchen.

    Joachim Hussing 20.05.2020 16:29 Antworten
  • Ich suche nach passende Zahnimplantaten, wobei mein Kiefer nach dem Zahnverlust entzündet ist. Für mich passt also nur die Methode, die die Zähne ohne weiteren Risikos einsetzt. Danke für die Tipps zu Zahnimplantaten!

    Helena 22.05.2020 07:17 Antworten
  • Spannend, das bei Zahnimplantaten auch die Wurzel ersetzt wird. Meine Zähne waren immer sehr gut. Nun ist einer ausgefallen. Ich denke, ich werde auch eher ein Implantat als eine Brücke nehmen. Es ist zwar teurer, aber dafür werden meine gesunden Zähne geschont.

    Anna 27.05.2020 10:39 Antworten
  • Ich wusste nicht, dass es bei Implantaten drei verschiedene Varianten gibt. Mir muss ein Zahn gezogen und durch ein Implantat ersetzt werden. Ich kann verstehen, dass die meisten Personen auf ein Sofort-Implantat setzen, da man dann keine erneute Operation benötigt. Ich werde mich aber bezüglich der Entzündungsgefahr nochmal von einem Zahnarzt beraten lassen, bevor ich mich für ein Implantat entscheide.

    Laura Urban 17.06.2020 12:05 Antworten

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.