5 Tipps für die Verbesserung des Sexuallebens

  • 1 Monat ago
  • 236 Views
  • 2 0
5 Tipps für die Verbesserung des Sexuallebens

Mangelnder Sex ist keine lebensbedrohende Krankheit, aber dennoch setzt er unserem Wohlbefinden sehr zu. Ein gutes und erfüllendes Sexualleben verbessert unsere psychische und physische Gesundheit. Es lässt uns rundum entspannter sein und macht uns resistenter gegen den Alltagsstress. Vor allem ist es aber wichtig für unsere Beziehung, dass sich auch unser Partner sexuell erfüllt fühlt. Wie also können wir unser Sexualleben verbessern wenn es nicht so recht klappen will?

Probieren Sie einmal etwas Neues

Manchmal verlieren wir einfach aus Langeweile die Lust am Sex. Dann ist es Zeit für etwas Abwechslung zu sorgen. Nehmen Sie sich einen Tag nur füreinander, machen sie einen romantischen Ausflug, sehen sie einen stimulierenden Film oder mieten Sie sich ein verstecktes Liebesnest. Auch Rollenspiele oder ein neues Sexspielzeug bringen oft neue Inspiration.

Einfach zu gestresst

Doch auch Stress kann einem die Lust verderben. Der ständige Zeit- und Leistungsdruck unserer Zeit gibt vielen Menschen nicht mehr genug Gelegenheit zur Entspannung um Lust aufkommen zu lassen. Auch hier hilft es Zeit für Zweisamkeit einzuplanen. Sagen Sie für den Abend allen andern ab und lassen Sie sich erst einmal nur von Ihrem Partner massieren.

Wenn es zu schnell geht

Eines der typischsten Sexualprobleme bei Männern ist die vorzeitige Ejakulation. Frauen brauchen meistens etwas länger bis sie so richtig auf Touren kommen und so bleibt Ihre Partnerin oft unbefriedigt, wenn es bei Ihnen allzu schnell geht. Doch auch Sie hätten gerne einen längeren Genuss. Für dieses Problem gibt es Medikamente, die Ihnen weiterhelfen.

Wenn es überhaupt nicht geht

Das andere typische Männerproblem beim Sex ist die erektile Dysfunktion. Wenn er einfach nicht stehen will, gibt es kaum noch etwas das Sie tun können um Ihrer Partnerin die erwartete Befriedigung zu verschaffen. Sie beide sind enttäuscht und Sie fühlen sich wie ein Versager. Das macht Sie dann beim nächsten Mal nervös und es klappt wieder nicht. Hier helfen Potenzmittel wie Tadalafil.

Natürliche Luststeigerung

Oder probieren Sie einmal natürliche Aphrodisiaken. Viele Nahrungsmittel und Düfte sind geeignet die sexuelle Lust zu steigern und den gemeinsamen Abend zu einem besonders erfüllenden Erlebnis zu machen. Probieren Sie am besten mehrere aus, um festzustellen auf welche Mittel Sie beide besonders stark ansprechen.

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

MEDICLIFE.DE Menü