Ob Low-Carb oder vegetarische Ergänzungen

  • 6 Jahren ago
  • 1379 Views
  • 0 0
Ob Low-Carb oder vegetarische Ergänzungen

Vegetarier und Veganer vermeiden Lebensmittel tierischer Natur und weichen auf Gemüse und Weizenprodukte aus. Vegetarier haben in ihrem Ernährungsplan Eier enthalten, was Veganer ablehnen. Tierische Lebensmittel wie Fleisch und Eier beinhalten Fette, Cholesterin aber auch Proteine, die im Körper wichtige Funktionen haben. Über die rein vegetarische Nahrung kann in der Regel der Bedarf des Körpers an Proteinen nicht gedeckt werden. Reis und Kartoffel sowie Weizenprodukte und einige Gemüsesorten beinhalten auch pflanzliche Proteine, doch nicht annährend so viele, wie das asiatische Soja.

Der hohe Anteil an Proteinen, die sich in Soja befinden, macht die hohe biologische Wertigkeit aus wie auch der Anteil an wichtige Aminosäuren wie L-Glutamin und L-Arginin, die zu den wichtigsten Aminosäuren zählen. Das Besondere ist, dass Sojaproteine, im Gegensatz zum Wheyprotein oder Casein-Protein, die Molkenproteine sind, keinen Milchzucker enthalten und auch nur einen ganz geringen Anteil an Fetten, Kohlenhydraten und Cholesterin sowie Purin.

Nicht leicht haben es deshalb Sportler, die Vegetarier oder Veganer sind, ihren Proteinbedarf zu decken. Sie brauchen mehr Proteine als Nichtathleten. Weil sie diesen Bedarf jedoch kaum über die übliche europäische Nahrungskette erreichen können, stehen Nahrungsergänzungen mit den pflanzlichen Sojaproteinen zur Verfügung, die den Bedarf decken.

Nicht nur für Veganer und Vegetarier sind vegane Proteine die perfekte Alternative zum tierischen Eiweiß, auch für die Menschen, die unter Laktoseintoleranz leiden, sind vegane Proteine die perfekte Nahrungsergänzung. Diese Proteine enthalten keinen Milchzucker und sind problemlos im Ernährungsplan einzubauen. Viele interessante Informationen erhalten Sie bei Sportnahrung Engel. Ob Low-Carb oder vegetarische Ergänzungsmittel, Engel bietet beides in seinem Shop an. Viele vegane Proteine sind in Pulverform erhältlich, sodass diese auch in Shakes eingerührt werden können.

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

MEDICLIFE.DE Menü